Inkontinenz
Unser Beckenboden ist wie das Fundament eine Hauses. Treten hier Schwächen auf, so ist die gesamte Statik und unser Wohlbefinden beeinträchtigt. Besonderes Augenmerk lege ich auf präventive Maßnahmen für einen starken Beckenboden. Sollten Sie dauerhafte Beschwerden haben, kann mit Spezialdiagnostik herausgefunden werden, welche Therapie für Sie die geeignetste ist.
Beratung und gynäkologische Untersuchung bei Beckenbodenschwäche
Erleuterung der Therapie- und Diagnostikmöglichkeiten bei Inkontinenzproblemen
Anleitung zum Beckenbodentraining
Anpassung Vaginalpessare
enge Zusammenarbeit mit Urogynäkologen
Empfehlung von Spezialisten bei nötiger operativer Therapie